Kategorien
Du bist hier: Fahrradleasing

Fahrradleasing - Radfieber ist JobRad-Premiumhändler



Radfieber bietet Leasing für Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes über JobRad an.

Vom Ende 2012 in Kraft getretenen Steuererlass für Diensträder profitieren sowohl Arbeitnehmer als auch Selbständige und Arbeitgeber. Das Dienstfahrrad-Konzept JobRad ermöglicht es jedem Mitarbeiter, sein Wunschrad bequem über die monatliche Gehaltsabrechnung zu bezahlen. Selbständige können die Leasingrate als Betriebsausgabe in Abzug bringen. Bares Geld sparen damit alle.  

Originalbeitrag ZDF: Wie geht Geld? - Episode 6: Dienstfahrrad


Mit deinem geleasten Wunschrad bist du kostengünstig und clever mobil - auf dem Weg zur Arbeit und in der Freizeit. Du zahlst ganz bequem über deine monatliche Gehaltsabrechnung als sogenannte Gehaltsumwandlung und sparst dabei gleichzeitig dank steuerlicher Vorteile. Mit der neuen Steuerregelung gilt das Dienstwagenprivileg, die 1%-Regel, nämlich nun in ähnlicher Weise auch für Fahrräder.

Wieviel Geld du sparen kannst, in Nullkommanichts erfahren


Hier ist schon einmal ein ganz anschauliches Beispiel, wieviel Geld du als Arbeitnehmer mit dem Fahrrad-Leasing sparen kannst:

Dein Wunschrad
Kaufpreis
Stevens Avantgarde
1.799,00 €
Bruttomonatsentgelt
Steuerklasse
Ist dein Arbeitgeber vorsteuerabzugsberechtigt?
3.500,00 €
1
ja
monatliche Gesamtrate 49,59 €
tatsächliche Nettobelastung im Monat (36 Monate)
Ersparnis gegenüber Direktkauf (37,6%)
32,31 €
809,37 €


Wieviel Geld du ganz konkret mit deinem Gehalt bei deinem persönlichen Wunschrad sparst, kannst du ganz schnell hier ausrechnen lassen:
JobRad Vorteilsrechner

So einfach funktioniert das Dienstfahrrad-Konzept für Arbeitnehmer


In deiner Personalabteilung erfährst du, ob dein Arbeitgeber JobRad schon anbietet. Bietet er JobRad bereits an, sehen die weiteren Schritte wie folgt aus:

  • Auswählen
    Suche hier dein Wunsch-Dienstrad bei Radfieber aus. Du kannst aus unserem gesamten Sortiment ab einem Verkaufspreis von 749€ dein Dienstrad wählen - egal ob Cityrad, Pedelec/E-Bike, Mountainbike oder Rennrad. Als teilnehmender JobRad-Fachhändler beraten wir dich in unserem Ladenlokal (Bismarckstraße 31, 50672 Köln, Mo-Fr 10-19, Sa 10-16) - aber selbstverständlich kannst du deinen JobRad-Ansprechpartner bei Radfieber auch per E-Mail jochen@radfieber.de oder telefonisch unter 0221 / 510 75 74 kontaktieren. Für dein Wunschrad kannst du gerne eine Probefahrt vereinbaren. Und in jedem Fall erhältst du ein individuelles Angebot von uns.

  • Unterzeichnen
    Schließ mit deinem Arbeitgeber den Überlassungsvertrag.

  • Losradeln
    Hol bei uns als JobRad-Fachhändler dein neues Wunschrad ab. Du kannst sofort losradeln - am Stau vorbei, kostengünstig, umweltfreundlich und gesund.

  • Der Clou
    Statt vor Ort im Radgeschäft zu bezahlen, wird die monatliche Leasingrate direkt von deinem Gehalt einbehalten (sogenannte Gehaltsumwandlung).

  • Noch kein JobRad im Unternehmen?


    Dann informier deine Personalabteilung, Kollegen und Freunde über das Dienstfahrrad-Konzept JobRad. Damit du mit deinen Kollegen von den JobRad-Vorteilen profiteren kannst:

  • Monatliche Zahlung durch Gehaltsumwandlung
  • Zeitersparnis im Berufsverkehr
  • Durch vorteilhafte Versteuerung nach der 1%-Regel viel günstiger als Direktkauf - du sparst richtig viel Geld!
  • Aktiver Beitrag zu Umweltschutz und Verkehrsverbesserung


  • JobRad: Schnell und einfach erklärt! from JobRad on Vimeo.



    Du bist selbstständig?


    Kein Problem! Mit dem JobRad für Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende kannst du auch die Vorteile des Leasings nutzen! JobRad ermöglicht es dir, dein Dienstrad bei Radfieber zu erwerben – damit du preiswert und professionell mobil bist. Das Prinzip funktioniert analog zum allgemein bekannten und bewährten Leasing von Geschäftsautos.

  • Auswählen
    Lass dich bei Radfieber als teilnehmendem JobRad-Fachhändler beraten und vereinbare eine Probefahrt. Egal ob Fahrrad oder E-Bike: Du kannst aus dem gesamten Sortiment ab einem Verkaufspreis von 1499€ wählen.

  • Leasinganfrage
    Sende unverbindlich deine Leasinganfrage zusammen mit unserem Angebot an leasing@jobrad.org. Das Anfrageformular erhältst du bei uns als teilnehmendem Fachhändler.

  • Unterzeichnen
    Nach positiver Bonitätsprüfung erhälst du den Leasingvertrag, den du nur noch unterschreiben musst.

  • Losradeln
    Mit dem unterschriebenen Leasingvertrag holst du dein Wunschrad bei uns ab und bestätigst mit der Übernahmebestätigung den Empfang des Leasingobjekts.

  • Deine Vorteile:

  • Monatliche Nettoleasingrate kann als Betriebsausgabe in Abzug gebracht werden
  • Leasing ermöglicht die Anschaffung hochwertiger Fahrräder ohne Investitionen/Anzahlung
  • Die Liquidität wird geschont
  • Finanzierung außerhalb der Bilanz
  • Planbare fixe Betriebsausgaben
  • Über die 1%-Regelung für Fahrräder und E-Bikes ist auch die private Nutzung steuersparend über die Firma möglich

  • * inkl. gesetzl. MwSt. exkl. Versandkosten