Kategorien
Du bist hier: Fragen & Antworten

Fragen & Antworten


Kann man die Räder bei Radfieber probefahren?

    Na aber sicher! Wer zum Henker kauft denn die Katze im Sack?
    Und wer das nicht verstanden hat: Na aber sicher! Sehr gerne kannst du unsere Räder probefahren. Um sich selber ein Bild dieses außergewöhnlichen Produktes zu machen, ist dies geradezu unerlässlich. Kontaktiere uns 2-3 Tage vorher, damit wir dir das Rad ggf. aufbauen können. Wir bestätigen dir dann den Probefahrt-Termin.
    Und du kannst dir dann bei der Probefahrt ruhig ein wenig Zeit lassen und die Ausfahrt genießen.

Habt ihr alle Produkte, die auf radfieber.de zu sehen sind, auch im Laden?

    Hätten wir zwar gerne, passt aber nicht. Grundsätzlich können wir aber alles, was du auf der Seite siehst, in den Laden holen. Dafür musst du uns allerdings 10 bis 15 Minuten Zeit geben.

Passt dieses oder jenes Teil an mein Fahrrad?

    Das klären wir natürlich selbstverständlich mit dir bei uns im Laden bzw. in unserer Werkstatt. Du kannst diesbzgl. Fragen aber auch gerne per E-Mail stellen. Bitte stell deine Frage über den Button „Frage zum Artikel“ (findest du bei jedem Artikel auf unserer Website): Ein Kontaktformular-Fenster mit der jeweiligen Artikelnummer öffnet sich, und unter Angabe deines Namens und deiner E-Mail-Adresse kannst du deine Frage an uns senden.
    Telefonische Anfragen sind in der Hochsaison manchmal schwierig. Wir versprechen aber, dass Fragen per E-Mail wirklich zeitnah beantwortet werden.

Wie kann ich euch erreichen?

    Gerade in der Hochsaison ist das Telefon nicht immer die schnellste Lösung. Eine E-Mail mit Bitte um Rückruf ist mitunter besser.

    Auch Fragen zu unseren Artikeln solltest du am besten per E-Mail stellen: Auf unserer Website den entsprechenden Artikel anklicken. Dort findest du den Button „Frage zum Artikel“ . Draufklicken und schon öffnet sich ein Kontaktformular-Fenster mit der jeweiligen Artikelnummer. Unter Angabe deines Namens und deiner E-Mail-Adresse kannst du deine Frage an uns senden.

    Kontakt:
  • Ladengeschäft (Öffnungszeiten Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr): 0221 5107574
  • Werkstatt bei Fragen zu technischen Problemen oder Terminvereinbarung (Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr): Benutz am besten das Werkstattkontaktformular bzw. schreib an service@radfieber.de. Telefonisch kannst du es unter 0221 2791531 versuchen.

  • Wann ist dieser oder jener Artikel wieder verfügbar?

      Wenn du erfahren möchtest, ob und wann ein Artikel wieder reinkommt, dann schreib bitte eine E-Mail an saskia@radfieber.de.
      Grundsätzlich gilt, dass alle online gelisteten Artikel auch auf Lager sind.

    Nimmt Radfieber Räder in Zahlung?

      Nein. Leider nicht.

    Was ist, wenn ich meine Frage im Fragenkatalog nicht finden kann?


    Kann ich in Raten zahlen?

      „Nein, aber du kannst Zahlen raten.“ Diese Antwort hast du vielleicht schon das ein oder andere Mal gehört. Bei uns ist beides kein Problem.
      Du kannst das Rad bei uns über die Santander-Bank finanzieren. Dafür musst du lediglich deinen Personalausweis und etwa eine halbe Stunde Zeit mitbringen.

    Habt ihr noch andere Filialen?

      Wir verstehen natürlich, dass du mehr willst. Leider haben wir aber nur diesen einen Kölner Laden in der Bismarckstraße 31 sowie unsere Meisterwerkstatt schräg gegenüber in der Bismarckstraße 46.

    Wie kann ich mein neues Fahrrad schützen?

      Langfingern gibst du natürlich am wenigsten Chancen mit einem wirklich guten und angemessenen Fahrrad-Schloss, mit dem du dein Rad an einem festen Gegenstand anschließt. Nutze - wenn möglich - Abstellanlagen und lass dein Bike nachts nicht draußen stehen.

      Auch wirklich gut gesicherte Räder werden leider geklaut. Deswegen solltest du die Rahmennummer, die unterhalb des Tretlagers eingraviert ist, zusammen mit der Rechnung verwahren. Die Polizei kann dann, sollte das Rad wieder auftauchen, anhand dieses Codes dich als Eigentümer identifizieren und informieren.

      Aber leider finden nur die wenigsten gestohlenen Bikes den Weg zurück zum Eigentümer. Daher solltest du dir überlegen, ob du nicht vielleicht eine Fahrradversicherung abschließen solltest. Das geht auch über uns, ganz einfach - im Ladengeschäft oder online: ENRA Fahrradversicherung.

    Ich habe eine produkttechnische Frage. Wie kann mir geholfen werden?


    Warum handelt Radfieber nicht mehr wie früher nur mit Beachcruisern und Beachcruiser Zubehör?

      Noch immer teilen wir die große Liebe zum Beachcruiser Lifestyle, erkennen aber, dass die Abgrenzung zu anderen Fahrradtypen immer unschärfer wird. Cortina Fahrräder bieten z.B. einen zeitgemäßen Lifestyle, und viele Modelle sprechen auch diejenigen an, die der Beachcruiser Szene verbunden sind, ohne natürlich als Beachcruiser Fahrräder bezeichnet werden zu können. So hat sich viel von der Beachcruiser Szene mit Urban Bike Elementen vermischt. Wir halten es jetzt so: Fahrräder sollen bei uns nicht einfach nur praktisch sein, sondern müssen vor allem Spaß machen. Wenn Fahrräder dabei noch praktisch, hochwertig, preiswert und voller Style sind, verkaufen wir sie mit noch mehr Überzeugung. Spaß und Qualität sind also der Maßstab, nicht die Kategorie, in die ein Bike gesteckt wird!

    Wir freuen uns auf dich!

      Falls es zu irgendwelchen Problemen kommen sollte, ärger dich nicht - sprich uns an! Wir werden uns immer bemühen, eine Lösung zu finden. Denn wir mögen glückliche Kunden ... : -)

    * Preise inkl. gesetzl. MwSt.